Mit dem Bike-Shuttle nach Hause

Radtaxi Altenberger

Sie planen eine ein- oder mehrtägige Radtour und suchen eine Möglichkeit um individuell und unkompliziert zum Beginn Ihrer Radtour zu kommen oder wieder an den Ausgangspunkt Ihrer Reise zurückzukehren?

Wir, das Taxiunternehmen Altenberger, haben uns schon vor einigen Jahren diesem speziellen Bedürfnis angenommen. Seither bieten wir mit voller Leidenschaft den Service „Bike-Shuttle“ an.

Wir haben im Laufe der Jahre viel Erfahrung rund um den fachgerechten Transport der Fahrräder und der Wünsche der Radfahrer gesammelt. Gerne holen wir Sie an Ihrem Ziel- oder Etappenort ab und bringen Sie zurück zum Ausgangspunkt oder gleich zu Ihnen nach Hause.

Persönlicher Shuttle-Service

In enger Absprache mit unseren Fahrgästen, stellen wir gerne ein maßgeschneidertes Angebot zusammen. So bieten wir zum Beispiel auf ausgewählten Routen Sammeltransfers an, die dann bei entsprechender Buchungslage und Bedarf stattfinden.

Wenn sie lieber individuell, allein, zu zweit oder in einer eigenen Gruppe transportiert werden möchten, so bieten wir das natürlich auch gerne an. Wichtig ist es für uns jedenfalls immer, dass die Fahrt für unsere Kunden so angenehm wie möglich verläuft und die Fahrräder fachmännisch sicher transportiert werden.

Dies ermöglichen wir mit unseren bestens ausgestatteten Mercedes Vito Kleinbussen, speziellen Fahrradtransportanhängern und natürlich unseren geschulten und freundlichen Fahrern.

Das Radtaxi als Tourbegleiter

Ein ganz besonderer Service ist es, wenn das Radtaxi mit on Tour ist. Wenn Sie beispielsweise eine mehrtägige Radreise im In- oder Ausland planen – als Training, mit Freunden, Familie oder Ihrem Radsportclub – fährt das Bike-Shuttle Altenberger gerne mit.

Während des gesamten Verlaufes Ihrer Radtour steht Ihnen somit ständig ein passendes Fahrzeug mit Fahrer zur Verfügung um Sie bestmöglich, wie zum Beispiel für den Gepäcktransport, zu unterstützen.

Von Grado oder Triest retour

Eine der beliebtesten Radstrecken ist der Alpe-Adria-Radweg von Salzburg bis nach Grado (Italien). Je nach Planung und Kondition benötigen die meisten Radfahrer fünf bis sieben Tage, bis sie ihr Ziel in Bella Italia erreichen. Oft wird der beliebte Badeort an der Adria noch zum Erholen oder für Sightseeing-Touren genützt, bevor es wieder retour nach Hause geht.

Da viele unserer Radfahrer am Wochenende wieder heimfahren möchten, sind wir zumeist zwischen Donnerstag und Sonntag, bei mindestens 4 Teilnehmern bzw. Buchungen, mit unserem Rad-Shuttle vor Ort in Grado bzw. Triest und bringen die Biker wieder zurück nach Salzburg, auch eine Weiterfahrt bis nach München oder eines anderen Zieles ist natürlich auf Anfrage jederzeit möglich. Der Treffpunkt für unseren Sammeltransfer liegt zentral und leicht erreichbar jeweis im Zentrum von Triest oder Grado und wird Ihnen bei der Buchung dann gesondert bekanntgegeben. Natürlich sind auch Teilstrecken von Triest über Grado nach Tarvis, Arnoldstein, Villach, Spittal bis nach Salzburg individuell buchbar.

Selbstverständlich bieten wir auch hier Individuallösungen an. Auf Anfrage bringen wir Sie so gut wie überall hin und holen Sie gerne direkt vom Hotel ab.

Mehr über den Alpe-Adria Radweg

Bike Shuttle Altenberger